Bild Künstler

Buschtrommel - die Satirische (Weih-)nacht

Kabarett

Mit einem durchgeknallten Weihnachtsprogramm zeigen von Anklang und Breiing auf ironisch unterhaltsame Weise, wie der besinnlichste Tag im Jahr ganz unbesinnlich enden kann.

Unterm Jahr agieren die beiden Buschtrommler Britta von Anklang und Andreas Breiing auf der Bühne satirisch und böse, aber zu Weihnachten können sie auch mal anders: Nämlich feierlich böse. Plus gediegenem Gesang!
Während Opa Zitzewitz sich „‘ne Line“ zieht und von weißer Weihnacht träumt, versuchen die anderen Familienmitglieder Flüchtling Muhammed ins christliche Fest einzubinden: Bescherung statt Beschneidung. Aber leider lassen Fulltime-Charity, veganer Weihnachtsschmaus und ökologisch wertvolle Geschenke den besinnlichen Abend eher unbesinnlich werden. Dazu singen die nervtötenden Kinder, Ommas Hörgerät fiept im Takt (oder ist es doch die Blockflöte?), die feine Gattin samt rechtsradikalem Schwiegervater genießen Tante Hildes Haschplätzchen und das Fest wird mit Punsch veredelt, bis nicht nur die Wunderkerzen glühen.
Die BUSCHTROMMEL mit Britta von Anklang und Andreas Breiing schenkt ihrem Publikum nach 25 Jahren endlich ein Weihnachtsprogramm. Na dann: Prost Neujahr!

Tickets gibt es bereits online (www.ticket-regional.de) sowie im Büro des buchcafés. In den Vorverkaufstellen sind dei Tickets ab 15.09.17 erhältlich.

Sa, 16.12.2017

20:00 Uhr

buchcafé

20,00 €

17,00 €

18,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr
15,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr