Bet Williams & Epiphany Project

Bet Williams & Epiphany Project

Donnerstag, 17.03.2011, 20:00 Uhr

Bet Williams verzaubert mit ihrer unglaublich intensiven Stimme weltweit ihr Publikum und versteht es immer wieder aufs Neue, ihre Zuhörer/innen emotional tief zu bewegen und zu faszinieren. Sie wird kongenial begleitet von ihrem Mann, dem "New York Emmy Award"-Komponisten und "pure genius" Pianisten John Hodian. Nur selten ist ein so traumwandlerisch eingespieltes Team zu hören.

Seit 2003 bereisen John und Bet Europa und  den Nahen Osten und sammeln neue Eindrücke, die ihre Musik und ihr Leben beeinflussen. John Hodian’s Klavierspiel, schon immer abenteuerlich und voller Improvisationslust, hat dadurch an Spiritualität gewonnen. In seinen letzten Kompositionen finden sich Instrumente wie die Saz und die Dhol aus Armenien, aber auch das Harmonium oder überraschenderweise das Banjo.
Bet Williams mit ihrer 4 Oktaven umfassenden Stimme experimentiert weiter auf der Suche nach neuen Klängen beim Gesang. „Ich habe kehliges Tuvan-Singen ausprobiert“, sagt Williams, „genauso wie Gesangsnuancen, die ich bei Frauen in Armenien oder Indien gehört habe, wenn sie ihre Volkslieder singen. Sie singen auf eine wilde, eindrucksvolle Weise und klingen so alt wie die Erde selbst. Sie sind bewundernswert.“

Der Schwerpunkt ihrer Epiphany Project-Arbeit war und ist die Verpflichtung gegenüber der Schönheit und der Vielfältigkeit der menschlichen Beschaffenheit. 

In seiner dauernden Weiterentwicklung und seinem permanenten Wandel ist das Epiphany Project eher so etwas wie eine musikalische Reflektion über ihr Leben und bleibt auch weiterhin „eine fesselnde und intensiv bewegte Zusammenarbeit. Auch wenn diese Musik tiefgründig und machtvoll ist, so ist sie doch für den Hörer absolut zugänglich.“ (The Philadelphia Inquirer)

Wir freuen uns auf das erneute Wiedersehen und Wiederhören. Es erwartet uns eine großartige, faszinierende spirituell-musikalische Reise mit Bet Williams, John Hodian und dem Weltklasse-Perkussionisten Mal Stein. Jedes Konzert ist ein einzigartiges Ereignis, weil das spontane Zusammenspiel zwischen den Musikern jeden Song Abend für Abend neu verwandelt.

Fans des Epiphany Projects werden froh sein zu erfahren, dass die neue Doppel-CD "Live in Germany" rechtzeitig zur CD-Release Tour und dem Auftritt im buchcafé fertig gestellt und erhältlich sein wird!

Ein Konzert der Reihe 'woman&voice'.

Nur Abendkasse!