Bild Künstler

Taina Giannouli

Konzert: Session - Jazz

„Poetisch und voll zarter Zwischentöne.“ Deutschlandfunk 2018

Tania Giannouli (*1977) ist eine griechische Komponistin und Pianistin, die auch im Bereich der Improvisationsmusik tätig ist.  Giannouli studierte klassisches Klavier (Solistendiplom mit Auszeichnung und 2. Preis) sowie Musiktheorie und Komposition (Diplom mit Auszeichnung und 1. Preis) an den Konservatorien Athenaeum und Orfeion.  Ein Interesse von ihr gilt dem interdisziplinären Spiel; daher engagiert sie sich häufig in Projekten, die Musik mit Bild, Text und Sprache verbinden.  Ihre Musiken für Film und Video wurden auf Festivals sowie Biennalen und in Galerien sowie Museen international aufgeführt.  

Fr, 18.11.2022

20:00 Uhr

buchcafé

15 €

12 €

15 € inkl. Vorverkaufsgebühr
12 € inkl. Vorverkaufsgebühr