Bild Künstler

Daniela Schönberg - rumänsche Lieder

Rumänische Lieder

Cântați! Simțiți! Dansați! Singe! Fühle! Tanze!

Musik braucht keine Sprache... wir können singen, fühlen und tanzen! 
„Meine Liebe zu den Menschen und die Sehnsucht zur meiner rumänischen Heimat, inspirieren und bebewegen mich, zu musizieren“. Daniela Schönberg ist eine in Bacău geborene und in Deutschland lebende Sängerin und Schauspielerin.
Nach einer erfolgreichen Musikkarriere in Deutschland, beschloss Daniela 2018, ihre Stimme dem rumänischen Publikum im In- und Ausland, überzeugend näherzubringen. Als große Liebhaberin der rumänischen Folklore und mit der Tradition ihres Heimatlandes stets verbunden, verzaubert sie ihr Publikum durch ihre unvergleichliche und herrliche Stimme, mit wunderschönen, einfühlsamen Melodien. 
Die Künstlerin hat in Deutschland in den letzten Jahren die rumänische Folklore etabliert. Mit dem Programm „Dorule, Dorule", übersetzt, „Sehnsucht, Sehnsucht“, ernteten sie damit 2020 zum ersten Mal große Anerkennung. Im Zuge dieses Erfolges, der traditionellen rumänischen Lieder,  startete Daniela Schönberg in diesem Jahr mit „Dorule, Dorule 2“ die Fortführung dieser Veranstaltungsreihe und bietet folkloristische Songs mit modernen Interpretationen. Herausragend sind in diesem Zusammenhang auch die Darbietungen Ihrer eigenen sehr einfühlsamen Lieder, die unter die Haut gehen. Songs, die vom Herzen strahlen und mit ihrer pulsierenden Rhythmik zum Tanzen animieren.
 „Dorule, Dorule 2“, eine Empfehlung an die Sinne. 

Musikalisch begleitet wird dieser temperamentvolle Wirbelwind von:
Dirk Licht, Gitarre und Background Vocals
Olaf Wald, Violine
Udo Diegel, Piano

Sa, 08.06.2024

20:00 Uhr

buchcafé

15 €

12 €

15 € inkl. Vorverkaufsgebühr
12 € inkl. Vorverkaufsgebühr