Bild Künstler

MarburgerJazzOrchestra - Klenners Klang

Bigband Edition

Das marburgjazzorchestra* (mjo*) besteht seit fast 20 Jahren und ist damit nicht nur eine langlebige sondern auch hervorragend besetzte Formation ihrer Art.
Immer verwurzelt im Spielideal des Jazz präsentiert sie großorchestralen Sound, kammermusikalische Sensibilität, frenetische Kollektivimprovisationen mit Drive, Dynamik und Swing.

Im mjo* spielen inzwischen neben einem Kern von Musiker/innen aus dem Marburger Raum viele hervorragende Künstler/innen aus dem Rhein Main Gebiet, Fulda, Köln…., die alle auch in anderen Combos und/oder Big Bands gern gesehen sind.
Das mjo* spielt hauptsächlich moderne Big Band Literatur (Maria Schneider, Kenny Wheeler, Frederik Köster, Caroline Thon) beherrscht aber ebenso einen swingenden Basie Sound - ohne in jegliche Musealität zu verfallen.

Mit diesem Programm hat die Band quasi ihren composer in residence wieder an Bord, der mit der Formation schon öfter gearbeitet hat und der die Band auch leitet: Christoph Klenner (*1987) studierte Jazz Saxophon und Komposition in Maastricht, Osnabrück und Essen; er schreibt seit vielen Jahren sowohl für eigene Ensembles als auch Auftragskompositionen für Big Band, Saxophonquartett und kammer-musikalisches Ensemble. Einige seiner Kompositionen gewannen Preise und wurden in das Programm des BuJazzO aufgenommen.

Das aktuelle Programm des mjo* präsentiert Kompositionen von Christoph, die speziell für dieses Ensemble konzipiert sind. Im ersten Teil erleben Sie Geschichten von der Erde und dem Tag, die zweite Hälfte erzählt von der Nacht und dem Universum.
Als gefeaturten Solist hören Sie German Marstatt, der mit der Band schon öfter zusammengearbeitet hat, als Leader und als Solist.

German Marstatt (* 1957) ist ein deutscher Jazztrompeter und Hochschullehrer. Er studierte an der Musikhochschule Detmold klassische Trompete, anschließend erfolgte ein Jazzstudium an der Musikhochschule Hilversum (NL) bei Ack van Rooyen. Gegenwärtig unterrichtet er an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Marstatt war außerdem Mitglied im deutsch-französischen Jazzensemble, im Würzburg Jazz Orchestra, im Markus Geiselhart Orchestra Wien und der Frankfurt Jazz Big Band. Weiterhin ist er Trompeter des „Mutare Ensemble“ für neue Musik in Frankfurt.

Sa, 02.11.2024

20:00 Uhr

buchcafé

20 €

15 €

15 € inkl. Vorverkaufsgebühr
12 € inkl. Vorverkaufsgebühr