Bild Künstler

TheaterSterne „Die 12 Monate“

Kinder

... zu einem winterlichen Märchen aus den 1950er Jahre nehmen uns die TheaterSterne vom Johannesberg mit auf eine spannende Reise. Wir erleben Habgier und Egoismus, aber auch Hilfsbereitschaft, Höflichkeit und Geduld und werden daran erinnert, an Wunder zu glauben. Denn was wäre die Welt ohne Wunder?

Aus einer Laune heraus fordert die Königin, dass man ihr noch in der Silvesternacht Schneeglöckchen bringen soll. Jedem, der einen Korb Schneeglöckchen bringen kann, verspricht sie den Korb mit Gold zu füllen. Also schicken Stiefmutter und Stiefschwester das Mädchen, gleich nachdem es halb erfroren mit Holz aus dem Wald zurückkommt, wieder zum Schneeglöckchensammeln in den Wald. Bei kräftigem Schneesturm entdeckt sie eine Gruppe Männer an einem Lagerfeuer, die sich als die zwölf Monate herausstellen. Sie sind zunächst amüsiert, dass sie zur falschen Jahreszeit Schneeglöckchen sucht, doch berührt von ihrer Geschichte lassen die zwölf Monate Schneeglöckchen erblühen, damit das Mädchen ihre Blumen sammeln kann. Zum Abschied geben sie ihr einen Ring mit, mit dem sie die zwölf Monate nach Bedarf zu Hilfe rufen kann, wenn sie das Geheimnis ihres Aufenthaltsortes ansonsten für sich behält …

Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Theaternachmittag.

So, 16.12.2018

16:00 Uhr

buchcafé

5,00 €

Kein Vorverkauf