Bild Künstler

Playground4 - JAZZ

Konzert: Session - Jazz

Die vier Jazzmusikerinnen und Preisträgerinnen kreieren einen reichhaltigen „Melting Pot“ an Klängen und Rhythmen.

„Die Kunst des Aufeinanderhörens“ - unter diesem Motto steht die fruchtbare Zusammenarbeit von vier Musikerinnen aus drei deutschsprachigen Ländern, die sich bei einem musikalischen Blind Date kennenlernten. Die vier Musikerinnen - alles Komponistinnen und Bandleaderinnen - trafen sich per Zufall als Dozentinnen der „Hessischen Frauenmusikwoche“, und dieses erste Zusammentreffen von „playground4“ war und ist ein absoluter Glücksfall. Sie verbinden ihre Stimmen zu einer musikalischen Einheit zwischen modernem Jazz, einem erstaunlichen Reichtum an Klangfarben, Mut zum sperrigen Experiment, auch außerhalb der Jazz-Idiomatik, und einer ausgefuchsten perkussiven Orchestrierung.
Überraschende Flöten-Effekte inkl. Beat-Boxing, simultanes Singen und Spielen, elektronische Effekte, Klavierpräparationen, gestrichene Klänge und Groove-Perkussion auf dem Kontrabass: Alle diese Bestandteile bleiben für sich wahrnehmbar, emotional aber bewegen sie viel mehr, denn sie ergänzen sich nicht nur, sie fließen auf wunderbare Weise ineinander über.

Tickets für 18€, ermäßigt 13€, sind im Büro des buchcafés sowie online erhältlich. Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen des Landes Hessen; derzeit mit „2G-plus“ (geimpft, genesen, getestet/geboostert)

Link zur Bandinfo https://www.playground4.com/band

Sa, 05.02.2022

20:00 Uhr

buchcafé

18 €

13 €

18 € inkl. Vorverkaufsgebühr
13 € inkl. Vorverkaufsgebühr